Agile Zusammenarbeit – einfach gemacht

Agile Zusammenarbeit …

Agilität, das bedeutet hohe Anpassungsfähigkeit und Flexibilität.

Erreicht wird sie durch Mitbestimmung und hohe Selbstwirksamkeit der Mitarbeitenden, durch eine Fokussierung auf kurze Bearbeitungszyklen – verbunden mit Reflexion und Iteration, durch Kunden­zentriertheit und extreme Offenheit und Transparenz.

Ein weiter Weg? Sie haben Agilität wie die meisten Unternehmen heute nicht in Ihrer DNA? Beginnen Sie einfach mit dem ersten Schritt und lernen Sie schrittweise mehr Agilität beim täglichen Tun mit Workhacks.

… einfach …

Agile Zusammenarbeit - Workhacks

Workhacks sind minimal­invasive Eingriffe, die mit Experimentier­freudigkeit große agile Veränderungen in der Zusammen­arbeit in Ihrem Team und Unternehmen bewirken. Sie benötigen keine vorherige Organisations­analyse, keinen Vorstands­entscheid und auch kein großes Budget. Sie können einfach in einem Team anfangen.

Workhacks ändern Gewohnheiten und Unternehmenskultur spielerisch und wirken daher einfach.

… gemacht!

Erleben Sie Agilität integriert Ihrer Arbeitswelt und sammeln schnell Ihre eigenen Erfahrungen.

  • Das Team entscheidet auf Basis eines Baukastens über die zu ihm passenden agilen Workhacks.
  • Das Team kommt dann sofort ins Handeln – integriert in die normale Arbeit.
  • Das Team probiert den Workhack gemeinsam für etwa zwei Monate, sammelt Erfahrungen, bespricht diese nach einem Monat im Review und entscheidet dann über seinen nächsten Workhack. Der Prozess sollte etwa ein Jahr umfassen.
  • Es wählt seinen Workhack in einem halbtägigen Workshop aus verschiedenen Hacks zu Veränderungsschwerpunkten aus.
  • Jeder Workhack ist in weniger als einem Tag umsetzbar. Die Schwelle zum Handeln ist extrem niedrig.

Hier können Sie den Flyer herunterladen. Ich freue mich auf ein Gepräch mit Ihnen!